Kindergottesdienst in Coronazeiten

kindergottesdienst-2

Er ist ein wunderbares Angebot für Kinder: Unser Kindergottesdienst „Kirchenmäuse“!

Mitmachen dürfen alle Kinder zwischen vier und zehn Jahren, unabhängig von ihrer Konfession.

Alle Kindergottesdienste finden im Gemeindehaus statt (Straße „Lücke“ in Oberschefflenz, das ist die Straße, die hinauf zum Friedhof führt). Er dauert etwa eine dreiviertel Stun­de, von 10.30 bis 11:15 Uhr.

Was am jeweiligen Sonntag an der Reihe ist, kann man hier nachlesen: https://ev-kirche-schefflenz.de/?page_id=1862

Wichtig: Die Maskenpflicht ist mittlerweile auch im Kindergottesdienst aufgehoben.

Rückfragen gerne an Beatrix Hunger, Telefon 927116, oder Irene Friedle, Telefon 1366.

Das Team freut sich sehr auf die Kinder!

Und was wird ab den Pfingstferien thematisch behandelt?

Zwischen den Pfingstferien und den Sommerferien möchten sich die „Kirchenmäuse“ mit vier biblischen Geschichten beschäftigen, in denen es darum geht, anderen Menschen zu helfen, für diejenigen da zu sein, die unsere Hilfe am dringendsten brauchen. Geschichten wie beispielsweise der Klassiker mit dem „barmherzigen Samariter“. Und dabei werden sie auch vier „Patenkinder“ in armen Ländern kennenlernen, die von unserer Kirchengemeinde unterstützt werden.

Danke an das Team der Kirchen­mäuse für das große Engagement!