Kirchliche Bestattungen

friedhof-krokus

Die Coronakrise hat natürlich auch erhebliche Auswirkungen auf kirchliche Bestattungen, da auch sie als möglicher „Hotspot“ für Infektionen gelten.

Eine Zeitlang waren nur 10 Personen maximal bei Beerdigungen erlaubt, dann wurde das gelockert auf alle Angehörigen in direkter Linie, dann wurde auch das wieder geändert…

Maßgeblich sind die Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg; die Gemeinde Schefflenz ist aber befugt, darüber hinaus gehende Anordnungen zu treffen.

Derzeit ändern sich die Vorschriften für die Durchführung von Bestattungen immer wieder. Im Trauerfall bitte einfach im Pfarramt anrufen und nach dem aktuellen Stand fragen.